Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hiermit laden wir Sie zur zweitägigen, virtuellen Fachtagung Projektmanagement an Hochschulen ein. Es erwartet Sie ein interessantes Programm mit vielen Vorträgen und Workshops. 

Die Tagung findet komplett virtuell stattfinden. Die Zugangslinks werden an die angemeldeten Teilnehmer am Veranstaltungstag versendet.

Anmeldung unter dem Link:

1. Fachgruppentreffen "PM an Hochschulen" 2022: GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. (gpm-ipma.de)

Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnahme ist jedoch kostenfrei.

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

Die Fachgruppe Projektmanagemenet der Gesellschaft für Informatik e.V. freut sich für den 08.+09. September 2022 die PVM2022 in Trier anzukündigen.

Unter dem Titel "Virtuelle Zusammenarbeit und verlorene Kulturen?" werden die aktuellen Herausforderungen durch die Pandemie und den Kulturwandel insgesamt zu mehr virtueller Zusammenarbeit in Projekt aufgegriffen. In Kürze wird der Call for Paper über die üblichen Kanäle veröffentlicht. Weiter Neuigkeiten wird es in Kürze auf der Konferenzseite https://pvm-tagung.de geben.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Save the date

Die nächste Tagung PM an Hochschulen (unter Federführung der Fachgruppe PM an Hochschulen) der GPM findet an der HS Augsburg 2022 10. Feb 2022 (Start: 11Uhr) bis 11. Feb 2022 (Ende: 13 Uhr) statt.

Nach aktueller Planung wird hybrid geplant. Anmeldung/Information über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

Titel: "Arbeiten im New Normal – die große Herausforderung Hybridität" (Josephine Charlotte Hofmann)

Datum:  13.09.2021

Zeit:       18:00 – 19:00 Uhr

 

Beschreibung:

Die Pandemie hat uns großflächige Veränderungen unserer Arbeitsrealität gebracht und war damit ein wichtiges Lernfeld. Umso wichtiger ist es jetzt, die Erfahrungen mitzunehmen und die post-pandemische Arbeitswelt gut zu gestalten.

Der Vortrag gibt einen Überblick über die wichtigsten Erkenntnisse der vergangenen 17 Monate, die auf einer Reihe aktueller Studien auch des Fraunhofer IAO aufbauen.

Im zweiten Teil werden wichtige Gestaltungsfelder für das viel zitierte „Neue Normal“, das aller Voraussicht nach in häufig hybriden Arbeitskontexten stattfinden wird, aufgegriffen und vorgestellt.

Dazu gehören Themen wie Führung auf Distanz, die teamverantwortliche Gestaltung der Arbeit, die Fragen der Vereinbarkeit und des Selbstmanagements, die Gestaltung hybrider Teamarbeit, Kommunikationsevents, Fragen zukünftiger Büroplanung, aber auch Aspekte der Gesundheitsfürsorge in flexibilisierten Arbeitswelten.

Die Vortragende freut sich im Anschluss auf eine rege Diskussion mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

 

Kostenlose Anmeldung erforderlich: Link

 

Sie können sich bis zum Vortag der jeweiligen Veranstaltung auf der Veranstaltungsseite der Gesellschaft für Informatik für die jeweilige Veranstaltung anmelden und erhalten den Zugangslink zur Zoom-Session am Veranstaltungstag. Eine Registrierung bei der GI ist nicht notwendig. 

 

Link zur Veranstaltungsseite: https://gi.de/aktuelles/veranstaltungen