Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ausschreibung hat begonnen / Höchstdotierter Hochschulpreis der deutschen Wirtschaft im Bereich "Banking & Finance" und „Informationstechnologie“ / Insgesamt 24.000 Euro Preisgeld


„Zeig uns, was du draufhast!" Unter diesem Motto wird der Karriere-Preis 2020 zum insgesamt 19. Mal vergeben. Ab sofort können sich Hochschulabsolventen bis zum 31. Dezember 2019 mit ihren Abschlussarbeiten aus den Themenbereichen „Banking & Finance“ und „Informationstechnologie“ für den Karriere-Preis der DZ BANK Gruppe 2020 bewerben. „Digitalisierung, Innovation und Informationsmanagement sind die Thementreiber in den Hochschulen. Deshalb haben wir den Themenkreis der möglichen einzureichenden Arbeiten auf die Informationstechnologie erweitert“, beschreibt Oliver Best, Bereichsleiter Konzern-Personal der DZ BANK, die veränderten Schwerpunkte im kommenden Jahr. Zudem dürfen jetzt auch veröffentlichte oder bereits prämierte Arbeiten zum Karriere-Preis eingereicht werden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

Es ist wieder soweit: Die führende Projektmanagement-Tagung findet dieses Jahr in Lörrach statt. Es erwartet Sie ein zweitägiges Programm mit spannenden Keynotes, begutachteten Fachvorträgen und viele Diskussionsbeiträge. Zusätzlich können Sie in den OpenSpace-Workshops mit Interessierten, Praktikern, Wissenschaftlern und Beratern über ihre eigenen Fragestellungen ins Gespräch kommen.
Mit den Kompaktbriefings bietet die PVM seit einigen Jahren ein bewährtes Schulungsprogramm an, welches Sie im Rahmen der Tagung besuchen können.

Der Umfang der Tagung erstreck sich auf Themengebiete von Projektmanagement, Agilen Verfahren, Vorgehensmodellen und Zusammenarbeit in Projekten.

Die Tagung wird von Fachgruppen der Gesellschaft für Informatik e.V. zum Selbstkostenpreis ausgerichtet.

Nähere Informationen und Anmeldung sind über die Tagungsseite https://pvm-tagung.de möglich.

Einen Flyer finden Sie hier: https://fg-wi-pm.gi.de/fileadmin/FG/WI-PM/Veranstaltungen/PVM2019/PVM2019_Flyer_v4.pdf

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Valuing your distinguished contribution to the iiWAS and MoMM series of conferences, we would like to invite you to submit a paper to the 21st International Conference on Information Integration and Web-based Applications & Services (iiWAS2019) which is going to take place in Munich, Germany, 2-4 December 2019.

Recently, iiWAS has been held in Yogyakarta (2018), Salzburg (2017), Singapore (2016), Brussels (2015), Hanoi (2014), Vienna (2013), Bali (2012), Ho Chi Minh City (2011), Paris (2010), Kuala Lumpur (2009), and Linz (2008). This year, Munich, Germany, the city of innovation, technology, art and culture will host iiWAS2019.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 22. März 2019 führte die GI-Fachgruppe Projektmanagement (WI-PM) einen halbtägigen Workshop zum Thema „Agile Organisation“ in den Räumen der DZ-Bank AG in Frankfurt am Main durch. Die mit über 60 Teilnehmer aus Wirtschaft und Wissenschaft gut besuchte Veranstaltung bestätigte einerseits das hohe Interesse an der Thematik „Agile Organisation“ und andererseits das gewählte halbtägige Workshop-Konzepts, wie die Sprecher der GI-Fachgruppe Projektmanagement, Prof. Dr. Martin Engstler und Alexander Volland, in ihrer Begrüßung betonten.

Anschließend begrüßte Frau Ulrike Scharf, Projektleiterin bei der DZ Bank AG, die Teilnehmer im Namen des Gastgebers DZ-Bank AG und verwies auf die hohe Aktualität des Workshop-Themas, das auch für Finanzdienstleister ein wichtiges Zukunftsthema im Kontext des digitalen Wandels darstellt.

Bild: Ulrike Scharf, DZ Bank AG begrüßt die Teilnehmer (Foto: Tornquist)