Überdeckungsgrad
Definition:

Der Grad, ausgedrückt in Prozent, zu dem eine spezifizierte Überdeckungseinheit (z.B. Zweig) durch einen Test (oder Teststufe) bezogen auf die Grundmenge der Testfälle ausgeführt wurde.

Last Modified: 27 November 2015