blockierter Testfall
Definition:

Zur Durchführung eingeplanter Testfall, der nicht ausgeführt werden kann, weil die Voraussetzungen für seine Ausführung

nicht erfüllt sind. Üblicherweise möchte der Testmanager die Zahl der blockierten Testfälle in der Anzahl der nicht ausgeführten Testfälle hervorheben.

Last Modified: 26 November 2015