Änderungsanforderung
Definition:

Eine Änderungsanforderung bezeichnet im Änderungswesen von Projekten einen formalisierten Wunsch nach Veränderung der Eigenschaften eines bestimmten Produktmerkmals. 

Jede Änderungsanforderung sollte in einem kontrollierten Prozess bewertet, entschieden und kommuniziert werden.

 

Eine Änderungsanforderung sollte folgende Merkmale besitzen:

 

* die Beschreibung der Produkteigenschaft, die geändert werden soll

* die Beschreibung der Produkteigenschaft, die hergestellt werden soll

* die Begründung für die Änderung

* die betroffene Produktversion

* das Datum der gewünschten Umsetzung

* das Datum der Erstellung der Änderungsanforderung

* der Ersteller der Änderungsanforderung

* eine Kostenschätzung der Änderung (ggf. getrennt nach internen und externen Kosten, 

Lizenzkosten, Personalkosten, usw.)

* einen geschätzten Zeitaufwand für die geforderte Änderung (ggf. getrennt nach Konzeption, Entwicklung, Test, usw.)

 

Eine Änderungsanforderung kann in bestehenden Vertragsverhältnissen zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer nur gemeinsam freigegeben werden. 

In diesem Fall wird sie zum Vertragsbestandteil.

Last Modified: 26 November 2015