Hoch

Projektmanagement

Dateien aus dem Bereich Projektmanagement.

100 Regeln für Projektmanager

Nach „One Hundred Rules for NASA Project Managers“ von Jerry Madden, ins Deutsche übersetzt und verallgemeinert von pmqs.de.

Untersuchung zur Erfassung und Nutzung von historischen Projektdaten

Alle Projektmanagementsysteme fordern einen geordneten Projektabschluss. Unter anderem wird vorgeschlagen, die Erfahrungen des Projekts festzuhalten und in einer „historischen Projektdatenbank“ zu hinterlegen.
Diese Befragung beschäftigt sich mit der Frage, in wieweit solche Daten in der Praxis tatsächlich erfasst und genutzt werden.

Präsentation zur Einführung in das Projektmanagement nach PMI (ppt)

Präsentation mit den wichtigsten PM-Themen zur Einführung in das Thema.

Wesentliche Einflussfaktoren auf Projekte

Die Analyse der Einflussfaktoren ermöglicht dem Projektleiter einen anderen Blick auf sein Projekt. Welche Faktoren kann er beeinflussen, welche bedingt und welche nicht? Auch wenn hier von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedliche Faktoren eine Rolle spielen hilft dieser Blick die Wesentlichen Schmerzpunkt ezu identifizieren und Maßnahmen abzuleiten.

Verschiedene PM-Systeme, ein Überblick

In folgender Präsentation werden grundsätzliche PM System vorgestellt und verglichen. Dies kann als EInstiegshilfe bei der Auswahl einer geeigneten Zertifizierung dienen.

Führung im Projekt

Wie führt man Menschen in einer Projektstruktur? Gerade wenn man als Projektleiter nur Führungskraft auf Zeit ist, sollte man viel Überlegungen darauf verwenden, wie man Menschen führt und zur Mitarbeit motiviert. Hier stellen wir einen ganzheitlichen Ansatz vor.

Projektvorgehen: agil oder klassisch?

Derzeit stellt sich immer öfter die Frage, ob ein Projekt in einem klassischen Unternehmen agil durchgeführt werden kann. Die verwendeten Auswahlmechansimen funktionieren oft nicht, da entweder eine hidden-Agenda oder ein fehlerhaftes Verständnis der Vor- und Nachteile von klassisch/iterativen und agilen Methoden vorliegt. Es funktioniert nicht, wenn ein ideal funktionierendes agiles Projekt mit einem schlecht geführten klassischen Projekt oder umgekehrt verglichen wird. Daher kam der Gedanke, eine Auswahlmatrix hierfür zu erstellen. Diese sollte  ggf. auf die Spezifika und Rahmenbedingungen des jeweiligen Unternehmens angepasst werden.

 
 
Powered by Phoca Download