Drucken

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Fachgruppe Projektmanagement (WI-PM) der Gesellschaft für Informatik e.V. lädt zum Fachgruppentreffen mit dem Thema "Agile Organisation" ein:

22. März 2019 ab 13.00h in Frankfurt am Main

Mit agilen Werten und Methoden des Projektmanagements zur „Agilen Organisation“
Im modernen Projektmanagement gehören agile Werte, Arbeitsmethoden und Frameworks zum Basismethodenbaukasten eines Projektmanagers und werden in unterschiedlichen Konfigurationen bzw. Adaptionen in den Unternehmen erfolgreich eingesetzt. Hybride Kombinationsmuster ermöglichen es, klassische und agile Ansätze zu verbinden und so das das Beste aus beiden Welten verbinden. Die hier gewonnenen Erkenntnisse, Erfahrungen und Erlebnisse mit agilen Ansätze sind auch über das Projektmanagement hinaus von Relevanz. Sie werden als wichtiger Impuls zur erforderlichen (digitalen) Transformation von Unternehmen in Wissenschaft und Praxis diskutiert, die zu einer „Agilen Organisation“ führen. In vielen Unternehmen werden in diesem Kontext bereits operative Arbeitstechniken der agilen Welt (z.B. Daily Stand-up-Meetings, Planungsboards in Kanban-Logik etc.) eingeführt oder der Wertewandel von einem ergebnisgetriebenen zu einem lösungsgetriebenen Geschäftsmodell aufgegriffen. Ein geschlossenes Managementkonzept ist hierbei noch nicht definiert
Der Workshop lädt ein zum Erfahrungs- und Ideenaustausch zum Ansatz einer „Agilen Organisation“. Die Teilnehmer erwarten Impulsbeiträge und eine (ergebnisoffene) Diskussion.

Achtung: Anmeldefrist läuft am 15.03.2019 ab.


Agenda (geplant)

Kosten

Veranstaltungsort

Anmeldung

Wir freuen uns auf Sie

Prof. Dr. Martin Engstler (Sprecher der Fachgruppe Projektmanagement)
Alexander Volland (Stv. Sprecher der Fachgruppe Projektmanagement)

Zugriffe: 3001