Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Valuing your distinguished contribution to the iiWAS and MoMM series of conferences, we would like to invite you to submit a paper to the 21st International Conference on Information Integration and Web-based Applications & Services (iiWAS2019) which is going to take place in Munich, Germany, 2-4 December 2019.

Recently, iiWAS has been held in Yogyakarta (2018), Salzburg (2017), Singapore (2016), Brussels (2015), Hanoi (2014), Vienna (2013), Bali (2012), Ho Chi Minh City (2011), Paris (2010), Kuala Lumpur (2009), and Linz (2008). This year, Munich, Germany, the city of innovation, technology, art and culture will host iiWAS2019.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 22. März 2019 führte die GI-Fachgruppe Projektmanagement (WI-PM) einen halbtägigen Workshop zum Thema „Agile Organisation“ in den Räumen der DZ-Bank AG in Frankfurt am Main durch. Die mit über 60 Teilnehmer aus Wirtschaft und Wissenschaft gut besuchte Veranstaltung bestätigte einerseits das hohe Interesse an der Thematik „Agile Organisation“ und andererseits das gewählte halbtägige Workshop-Konzepts, wie die Sprecher der GI-Fachgruppe Projektmanagement, Prof. Dr. Martin Engstler und Alexander Volland, in ihrer Begrüßung betonten.

Anschließend begrüßte Frau Ulrike Scharf, Projektleiterin bei der DZ Bank AG, die Teilnehmer im Namen des Gastgebers DZ-Bank AG und verwies auf die hohe Aktualität des Workshop-Themas, das auch für Finanzdienstleister ein wichtiges Zukunftsthema im Kontext des digitalen Wandels darstellt.

Bild: Ulrike Scharf, DZ Bank AG begrüßt die Teilnehmer (Foto: Tornquist)

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Darmstadt arbeiten die Fachgruppenmitglieder der Fachgruppe GI-Projektmanagement Denis Cikes, liquidmoon GmbH und Claudia Bretzke, freiberufliche Projektmanagerin, an einem Projekt zum Thema effizientes Wissensmanagement in IT-Projekten. Die Digitalisierung fordert immer schnellere Produkteinführungszeiten. Dies wird erschwert durch unklare Anforderungen, hochkomplexe IT-Umgebungen und eine Vielzahl von Richtlinien, die berücksichtigt werden müssen. Die Entwicklung neuer und geänderter Produkte erfolgt in der Regel in Projekten. Die Projektmitarbeiter benötigen ein umfassendes Wissen, um in diesen komplexen Umgebungen produktiv zu werden und zu bleiben.

Dies stellt IT-Organisationen vor die Herausforderung, Wissen von den Mitarbeitern im Tagesgeschäft an die Projektmitarbeiter zu übermitteln und es dann wieder in die Organisation zurückzuführen.
 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 24.+25.10.2019 findet die sechste gemeinsame Tagung der Fachgruppen Vorgehensmodelle und Projektmanagement im Fachgebiet der Wirtschaftsinformatik der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) an der DHBW Lörrach statt. Das Leitthema der diesjährigen Tagung ist Neue Vorgehensmodelle in Projekten – Führung, Kulturen und Infrastrukturen im Wandel.

Jetzt ist die Einreichungsphase für Beiträge gestartet: Es können Kurbeiträge (5 Seiten + Quellen) oder Langbeiträge (10 Seiten + Quellen) eingereicht werden, welche bei Annahme auch in einem Buch publiziert werden (Reihe Lecture Notes in Informatics).

Die Einreichungen sollten bis zum 31.05.2019 vorliegen. 14 Tage vorher sollte ein Abstract hinterlegt werden.